> Zurück

Skitour von 6. Jan. in der Region

Schwendimann Markus 30.11.2013

Bericht  Skitour vom 06.Januar 2013

 

Teilnehmer: Karin Amsler, Walti Lenz, Gabi und Reiner Linde, Walti Kämpfer, Markus Schwendimann und Heinz Steiner

 

Wie schon so oft war nix mit Tour in der Region. Dafür sonniges Wetter in den Bergen. Um dem allgemeinen Rummel auszuweichen entschieden wir uns für den Start im Innereriz. Das Ziel – Westgipfel Hogant mit 2070 m.

 

Bereits um 8.00 Uhr gings los, anfänglich mit ein paar Minuten Skitragen. Immer dem Fahrsträsschen entlang zum Grünenbergpass und durch den schön verschneiten Winterwald zur Alp Trogen 1665m. Die Sonne geniessend stärkten wir uns für den Weiteraufstieg. Ab jetzt galt halt – selber spuren.  

 

Um die Mittagszeit erreichten wir unser Ziel. Herrliche Rundsicht auf Alpenkamm und die Nebeldecke über dem Mittelland. Die ausgiebige Rast verlegten wir hinab auf die Trogenalp, dort war es einiges gemütlicher als auf dem zügigen Gipfel.

 

Die Farmfront vom Wochenende hatte dem vorhandenen Schnee zugesetzt. Aber dank einer tragenden Decke gestaltete sich die Abfahrt zum erhofften Vergnügen. Heil und gut gelaunt erreichten wir den Ausgangspunkt und auch unser Zuhause.